JVA Fuhlsbüttel – GHP plant für die oberste „Knastliga“

28.09.2021

Im Zuge der Umstrukturierung der Justizvollzugsanstalt Fuhlsbüttel – bekannt in Hamburg auch als „Santa Fu“ – erhielt GHP den Zuschlag beim VgV Verfahren für die Umplanung der Aussenanlagen. Dabei wird unter anderem das vorhandene Großspielfeld aus Grand zu einem Kunstrasenplatz umgebaut. Die Aussenanlagen beim damaligen Neubau der JVA Billwerder wurden ebenfalls von GHP geplant. (Luftbild: Geoportal-Hamburg)

Büroausflug – Exkursion durch die HafenCity

24.09.2021

Spontan haben wir uns in diesem Jahr zu einem Spaziergang durch die HafenCity entschlossen, sodass der diesjährige Büroausflug nicht wieder aufgrund von Corona ausfallen musste. Herr Suhr jun. zeigte uns einige Projekte aus der Sicht einer Ausführungsfirma. Herr Jahncke von der Hafen City GmbH führte uns durch den Teil der “spanisch“ geprägten HafenCity. Der Ausklang fand bei einem erfrischenden Essen draußen, oberhalb der Elbarkaden statt. Wir haben uns gefreut, daß wir uns endlich wieder einmal live treffen konnten!

Sportanlage Am Soltacker in Apensen – Tag der offenen Tür

18.09.2021

Alles ist fertig! Der TSV Apensen hat zum Tag der offenen Tür eingeladen. Bürgermeister Buchholz und Herr Drechsel vom TSV Apensen haben die Anlage zum Spielbetrieb freigegeben. Das Großspielfeld und das Übungs-und Aufwärmfeld aus Naturrasen sind nun auch für die Spielsaison 2021/22 funktionstüchtig. In nur 7 Monaten konnte bei dem guten Sommer 2020 in nur 7 Monaten diese Anlage bestehend aus 2 Rasengroßspielfeldern, 1 Übungsfeld, 110 Parkplätzen sowie 2 Regenrückhaltebecken erstellt werden. Die Federführung lag bei Wiese & Suhr GaLa- und Sportplatzbau aus Hamburg mit Unterstützung verschiedener Fachfirmen.

» zum Projekt

Bei den Zelten – ein besonderes Richtfest

17.08.2021

Der Wohnungsverein von 1902 Hamburg hatte geladen. Statt üblicher Reden wurden in einem Film stellvertretend für alle Beteiligten 6 Mitwirkende und deren Beitrag auf einer Großbildleinwand gezeigt. Unsere Projektleiterin Katharina Feiler stellte die Entwicklung unserer Planung der Freianlagen vor. Zum Abschluss schwebte ein großer Ahornbaum am Baukran in den Innenhof und wurde gepflanzt. Das Angießen erfolgte unter Mitwirkung von Petrus, den Bauherrnvertretern und Oberbaudirektor Höing.

Puckaffer Weg in Hamburg – Kunstrasenplatz abgenommen

08.07.2021

Der Umbau eines Grandgroßspielfeldes in einen Kunstrasenplatz beim Duvenstedter Sportverein von 1969 ist abgeschlossen. Die Spielsaison kann beginnen. Beteiligte Firmen waren Heiler aus Bielefeld für den Kunstrasen, Labarre aus Hamburg für die Tiefbauarbeiten, Gawron aus Rellingen für die Zaunbauarbeiten und Bellut aus Neu-Wulmstorf für die Flutlichtanlage. GHP setzte nach 2020 einen weiteren Spielfeldumbau für das Fachamt des Bezirklichen Sportstättenbau in Hamburg um.

Willkommen im Team

01.07.2021

Wir heißen Alicja Karnas herzlich willkommen und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit. Sie unterstützt uns als Master der Landschaftsarchitektur. Wir wünschen ihr in unserem Team viel Spaß!!

Tag der Architektur Hamburg – Wir sind dabei

26.06.2021

Der diesjährige Schwerpunkt liegt bei der Landschaftsarchitektur. “Architektur gestaltet Zukunft” ist in diesem Jahr das Motto des Tages der Architektur. Wir führen durch zwei unserer Projekte:

Wir hoffen auf gutes Wetter und rege Beteiligung. Wegen Corona ist die Anzahl der jeweiligen 3 Führungen begrenzt und eine Anmeldung erforderlich. www.akhh.de/tag-der-architektur/ 

Campus der Hochschule RheinMain in Wiesbaden – Baugenehmigung erteilt

12.01.2021

Die Baugenehmigung wurde erteilt. GHP wurde mit den Architekten B+P Reiner Becker jetzt Burkardt+ Partner aus Berlin beim Wettbewerb mit dem 1. Preis prämiert. Im anschließenden VgV Verfahren wurden wir beauftragt. Bei der weiteren guten Zusammenarbeit starten wir nun in die Ausführungsplanung.

» Zum Beitrag auf competitionline

Johannes-Keppler-Quartier in Lübeck – 1.Rang

03.06.2020

Wir freuen uns zusammen mit unserem Bauherrn Bonava und den Architekten Tchoban Voss über den 1.Rang im Bieterverfahren für alle 3 Lose.

Kleingartenanlage Niendorfer Str. – Die ersten Lauben sind da

15.04.2020

Nach der Übergabe an den Verein wurden nun die ersten Lauben aufgestellt. Vor 8 Jahren wurde mit der Planung für die Kleingartenanlage an der Niendorfer Straße begonnen. Es ist der Prototyp einer neuen Kleingartenart bestehend aus Kleingärten, Streuobstwiese und Biotopfläche im Überflutungsbereich der Kollau.

» Zum Projekt

25 Jahre Landschaftsarchitektur im Flachsland

03.07.2015

Bei sommerlichem Kaiserwetter feierten wir 25 Jahre Landschaftsarchitektur im Flachsland. Wir danken unseren Partnern für eine schöne gemeinsame Feier in unserem Hof!